Willkommen in 2017!

Weingarten_KW2_InternetSo lautet der Titel unserer ersten Weingarten
im Blick
im neuen Jahr. Lassen Sie gemeinsam mit uns die Neujahrsbegrüßung Revue passieren (Seiten 2+3), erfahren Sie, wer mit der Bürgermedaille der Stadt ausgezeichnet wurde (Seite 2), lesen Sie mehr über die neuesten Entwicklungen bei Schuler (Seite 5) und lassen Sie sich neugierig machen auf ein Revival in Weingarten (Seite 8). Dies und mehr auf den folgenden Seiten.

 

Hier geht es zum Download:

Ausgabe 01/2017 – Freitag, 13.01.2017 (1,8 MB)

Frohe Weihnachten!

… das wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, nicht nur die Stadtverwaltung Weingarten mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Markus Ewald (Seite 1), sondern auch die Redaktion von Weingarten im Blick, die sich mit dieser Ausgabe vom alten Jahr in eine zweiwöchige Schreibpause verabschiedet (Seite 3). Sie sind herzlich eingeladen, beim Neujahrsempfang am 08. Januar 2017 […]

weiterlesen »

Geben und beschenkt werden

Die Vorweihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit im Jahr – und sie öffnet die Augen für Andere. Auch die Kinder des Hortes an der Talschule haben das Schöne mit dem Guten verbunden und ihre Weihnachtsbäckerei dem guten Zweck gewidmet (Seite 7). Vorbildliche ehrenamtliche Arbeit hat auch Prof. Dr. Rudolf geleistet, der dafür mit der […]

weiterlesen »

Schenken und Gewinnen

… das sind zwei Dinge, die sich perfekt ergänzen: Anderen und sich selbst etwas Gutes tun – gerade in der Weihnachtszeit ein gutes Unterfangen. Falls Sie noch auf der Suche nach passenden Präsenten sind, bietet sich eine der zahlreichen Kulturveranstaltungen an (Seite 1). Selbst beschenkt werden Sie eventuell bei der Ziehung der Wochengewinner der Weihnachts- […]

weiterlesen »

Entwicklung und Anerkennung

… sind zwei der mannigfaltigen Themen der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick: So hat der Gemeinderat neben diversen anderen Beschlüssen (siehe Seite 3) auch Weichen für die Entwicklung des Schulerareals gestellt (Seite 1). Anerkannt wurden indes engagierte und mutige Bürgerinnen und Bürger beim Zivilcouragepreis 2016 des Landkreises Ravensburg (Seite 4). Lesen Sie mehr über […]

weiterlesen »

Zuhören, mitgestalten, informieren

… darum geht es u.a. in der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick. Die Orte des Zuhörens laden ab Dezember an zwei Stellen in Weingarten zum Gespräch ein (Seite 1). Wie das Team Jugendarbeit aktiv Stadtgeschehen für Kinder und Jugendiche gestaltet, erfahren Sie auf Seite 4. Informiert werden Bürgerinnen und Bürger über die Verkehrssituation am […]

weiterlesen »

Um Preise und Investitionen…

… geht es in der heutigen Weingarten im Blick: Herzlich eingeladen sind Sie zur Verleihung des Zivilcourage-Preises am 24. November im Kulturzentrum Linse (Seite 1). Tolle Preise gewinnen können Sie selbst beim Advent in der Unteren Breite (Seite 7). Investiert wird – jüngst vom Verwaltungsausschuss abgestimmt – in den wichtigen Bereichen der Kleinkindbetreuung (Seite 2). […]

weiterlesen »

Einladung und Empfehlungen

In der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick lesen sie über das 40. Jubiläum der Sauterleuteschule, eine Bildungseinrichtung der Stiftung KBZO (Seite 4). Mehr über den neu gegründeten Verein ELFI- „Ein Lächeln für Intensivkinder“ erfahren Sie auf Seite 6. Außerdem lesen Sie auf Seite 6 über die Aufnahme des Blutritt ins immaterielle Kulturerbe. Die Empfehlungen […]

weiterlesen »

Einladungen satt

Bei der Lektüre der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick sollten Sie Ihren Terminkalender greifbar haben.  Denn Sie sind zu allerhand Veranstaltungen herzlich eingeladen. Etwa zum feierlichen Abschluss des Martinsjahrs der Basilika (Seite 1), dem 1. Mittelstandsforum Oberschwaben (Seite 2), der Einweihung des Spielplatzes Baienfurter Ösch (Seite 5) und zur Sonderausstellung des Museums für Klosterkultur […]

weiterlesen »

Förderung auf ganzer Linie

… das könnte als Hauptthema über der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick stehen: So beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die finanzielle Förderung des Kulturzentrums Linse im Jahr 2017 (Seite 3). Die Bürgerstiftung fragt die Bevölkerung ganz gezielt, wo sie helfen kann (Seite 4) und die Veranstaltung „Auf gute Nachbarschaft“ fördert mit einer […]

weiterlesen »