Advent, Advent

Die Vorweihnachtszeit ist bekanntlich die schönste Zeit. Und auch in unserem Städtle locke zahlreiche Adventsmärkte und -basare: Den Anfang macht der Advent in der Unteren Breite, gefolgt vom Adventsbasar im Integrationszentrum (beides Seite 4) und
dem Adventsmarkt im Schlössle (Seite 5).
Der Nikolausmarkt auf dem Löwenplatz, der
40 Jahre Bestehen feiert, schließt sich ab
dem 06. Dezember an (Seite 1) und die Weihnachtstaleraktion lockt mit attraktiven Preisen (Seite 4).

 

Hier geht es zum Download:

Ausgabe 42/2018 – Freitag, 30.11.2018 (1,5 MB)

„Hurra, Hurra, die Schule …

… brennt!“ – so ein bekannter Filmtitel aus den 1960ern. In der heutigen Weingarten im Blick geht es allerdings um das genaue Gegenteil: So investiert die Stadt in ihre Schulen und legte dafür im letzten Gemeinderat eine Machbarkeitsstudie vor (Seiten 1+2). Außerdem im Blatt: die Aktion Weihnachtstaler, die Almhütte und der Advent in der Unteren […]

weiterlesen »

Veränderung und Service

Weingarten verändert sich. So sorgt die Förderung des Landes Baden-Württemberg mit 200.000 Euro für den Aufbau eines Online-Marktplatzes, um den Handel vor Ort zu beleben und zu vernetzen (Seite 4). Die City Academie bietet Fortbildungen für Unternehmen an, die mit Service und Dienstleistung punkten wollen (Seite 5), und der Workshop zum Verkehrs- entwicklungsplan hofft auf […]

weiterlesen »

Alles neu im November

Die heutige Weingarten im Blick strotzt vor Neuigkeiten: So kann das umgebaute Martin-Luther-Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde pünktlich am 10. November eröffnet werden (Seite 1+2), die diversen städtischen Newsletter wurden neu gestaltet (Seite 2) und beim Jugendgemeinderat stehen Wahlen an (Seite 3). Dies und mehr auf den folgenden Seiten.   Hier geht es zum Download: Ausgabe […]

weiterlesen »

Gegen das Vergessen

In der heutigen Ausgabe lesen Sie Auszüge aus der Trauerrede von Oberbürgermeister Markus Ewald zum Tode von Sepp Grimm, von dem die Stadt am 30. Oktober Abschied nahm (Seite 4). Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ruft  mit seiner Sammlung 2018 zur finanziellen Mithilfe bei der Pflege der Gräber auf (Seite 3), und eine Exkursion des […]

weiterlesen »

Willkommen!

… hieß es für die Neubürgerinnen und Neubürger bei der Begrüßung durch Stadt und „Bürger im Kontakt“ im KuKO (Seite 2). Außerdem in Weingarten im Blick: Workshop für Bürger für den Verkehrsentwicklungsplan (Seite 2), Große Kleintierschau (Seite 4), Skulptur „Freundestreu am Kreuzberg“ (Seite 6) und Blumenwiese entlang der Scherzach (Seite 7) sowie vieles Interessantes mehr! […]

weiterlesen »

Shoppen oder heiraten?

Machen Sie doch einfach beides! In der heutigen Weingarten im Blick erfahren Sie alles über den Kirchweihjahrmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (Seite 1+2), über die nächsten Trautermine im Standesamt und im Rokokosaal des Schlössle für 2019 (Seite 6) und die Planungen zur Saisonkarte im Freibad (Seite 2). Außerdem berichten wir über die ersten Weingartener Tage der […]

weiterlesen »

Schwimmen und slammen

… das sind zwei Schlagworte in der heutigen Weingarten im Blick: So ist das Hallenbad nach der Sanierung wieder zu regulären Preisen geöffnet und lockt mit Sauna und speziellen Angeboten (Seite 2). Spannend wird der Demokratie-Slam am heutigen Freitagabend in der Linse (Seite 1), und einen „Poeten am Klavier“ erleben Sie mit Matthias Kirscherneits Auftritt […]

weiterlesen »

Im Zeichen der Demokratie

… steht die heutige Weingarten im Blick: Die Weingartener Tage der Demokratie bieten Poetry Slam, gemeinsames Frühstück und diverse Veranstaltungen für Interessierte (Seite 1+2). Auch die Bücherei passt ihr Angebot dem Thema an und präsentiert passende Sachbücher und Romane zum Ausleihen (Seite 3). Dies und mehr auf den folgenden Seiten.   Hier geht es zum […]

weiterlesen »

Jede Menge Lesestoff

Prall gefüllt ist die heutige Ausgabe von Weingarten im Blick: Lesen Sie mehr über die Themen und Beschlüsse der letzten Gemeinderatssitzung (Seite 2+3), erfahren Sie, wer neu in der Stadtverwaltung arbeitet (Seite 5) und lassen Sie sich von den vielen Veranstaltungen inspirieren. Da wären u.a. das Drachenfest in Nessenreben (Seite 1), der Europa-Tag der VHS […]

weiterlesen »