Neue und bekannte Gesichter…

Weingarten_KW11_Internet… zeigt Ihnen die heutige Ausgabe von Weingarten im Blick: So hat die Stadt Weingarten in Melita Paul eine neue
Schulleiterin der Realschule und in Klaus-Peter Storme einen neuen Flüchtlingsbeauftragten (Seite 3). Ein bekanntes „Gesicht“ wurde indes von der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart verabschiedet: Leiter Dr. Rainer Ölschläger war seit 1982 im Amt (Seite 5). Ein neues Gesicht bekam auch die Marienkapelle,
die der Basilika einen selbstbewussten, zeitgenössischen Kapellenraum gibt (Seite 7).

 

Hier geht es zum Download:

Ausgabe 11/2016 – Freitag, 18.03.2016 (1,8 MB)

Wahlen, Wahlen, Wahlen

Am Sonntag entscheidet sich die Zusammensetzung des Landtags in Baden-Württemberg – nutzen Sie Ihr Mitspracherecht (Seite 1)! Im Juni steht die Wahl des Oberbürgermeisters für Weingarten an und mit ihr die Stellenausschreibung für dieses wichtige Amt (Seite 2). Gewählt wird auch bei der Sportlerehrung im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben; nämlich die erfolgreichsten Sportler/innen des Jahres […]

weiterlesen »

Sich informieren und Bescheid wissen

… das können Sie mit der aktuellen Ausgabe von Weingarten im Blick. Wie sieht es  im neuen Flüchtlingswohnheim in der Scherzachstraße aus (Seite 1)? Welche Fördermittel vergibt der Jugendgemeinderat (Seite 2)? Und um was geht es in der Bürgerinformation am 14. März (Seite 4)? Dies und mehr auf den nächsten Seiten.   Hier geht es […]

weiterlesen »

Neues und Altbewährtes …

… bietet die heutige Ausgabe von Weingarten im Blick. Neu ist die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes, das dem Gemeinde- rat und nun auch der Öffentlichkeit vorgelegt wurde und wird (Seite 1). Ebenfalls neu: das Flüchtlingswohnheim in der Scherzachstraße, zu dessen Besichtigung die Bevölkerung herzlich eingeladen ist (Seite 6) und die Broschüre „Odyssey“, die im Rahmen der […]

weiterlesen »

Hohen Besuch …

… hat unser Städtchen jüngst im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben empfangen: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hielt im vollbesetzten Saal ihre Rede (Seite 4). Veränderungen gibt es in der Weingarten.IN Stadtmarketing GmbH, die sich am neuen Standort um alle Belange des Marketings kümmert (Seite 1). Auf ihre Mithilfe ist man bei der Elternbefragung zur eventuellen Ganztagsgrundschule […]

weiterlesen »

Die Fasnet geht, die Vesperkirche kommt

Aus und vorbei – die närrischen Tage sind gezählt. Erleben Sie auf unseren Bilderseiten die Fasnet 2016 nochmal mit (Seiten 6-8). In den Startlöchern steht  indes die Vesperkiche, die drei Wochen lang in der evangelischen Stadtkirche ihre Pforten mit vielfältigem Rahmenprogramm öffnet (Seite 1). Außerdem in dieser Ausgabe: Wohnungen für Flüchtlinge gesucht (Seite 3), kostenfreies […]

weiterlesen »

Endspurt für die Narren

Viele Bälle für Groß und Klein liegen hinter uns, der Hemdglonker zog durch die Stadt und der Oberbürgermeister wurde abgesetzt – nun geben die Zünfte nochmal ordentlich Gas und laden zu Narrenverbrüderung, großem Narrensprung und närrischem Treiben ein. Auch der Mostclub freut sich auf zahlreiche Gäste bei seiner Sitzung am Montag (Seite 1). Melden Sie […]

weiterlesen »

Heraus, heraus die Narretei!

Sind Sie gerüstet? Die Straßenfasnet beginnt am Mittwoch! Ziehen Sie sich bunt an und los geht es zu den vielfältigen Veranstaltungen im Städtle (Seite 1+2). Etwas sachlicher wird es beim Thema „Technischer Ausschuss“, dessen Inhalte wir Ihnen in dier heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick vorstellen (Seite 3+4). Dies und mehr auf den folgenden Seiten. […]

weiterlesen »

Im Zeichen der Fasnet

… steht unsere heutige Ausgabe von Weingarten im Blick: Die kurze, aber knackige Saison bringt die Narren ganz schön ins Schwitzen. Damit Sie keinen Termin verpassen, haben wir auf den Seiten 1-3 alle wichtigen Veranstaltungen für Sie zusammengestellt. Außerdem: Die Vesperkirche macht Station in Weingarten (Seite 5), das Kloster auf dem Martinsberg ist Mittelpunkt eines […]

weiterlesen »

Gut gestartet…

… sind die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur beim Neujahrsempfang der Stadt Weingarten am vergangenen Sonntag im Kultur- und Kongresszentrum Oberschwaben. Lesen Sie mehr über das Programm, die Rede des Oberbürgermeisters und die Verleihung der Ehrenmedaillen (Seiten 1-4). Außerdem in der heutigen Ausgabe von Weingarten im Blick: Der Nachbericht […]

weiterlesen »